Interviews

Foto von Ing. Michael Schmidt

Ing. Michael Schmidt | Frühjahr 2019

Ing. Michael Schmidt ist seit Jahrzehnten mit der 3SI Immogroup erfolgreich auf dem Wiener Immobilienmarkt tätig ist. Dabei hat er sich besonders auf den Kauf und die Sanierung von Zinshäusern und Wohnungen in Wien spezialisiert.

Im Gespräch waren
Ing. Michael Schmidt — Geschäftsführer 3SI Immogroup GmbH
Dr. Eugen Otto — Geschäftsführer Otto Immobilien
Ing. Thomas Gruber — Teamleiter Zinshaus Otto Immobilien

Mag. Brigitte Breiteneder, MRICS | Herbst 2017

“Die wunderschöne Altbausubstanz Wiens gibt der Donaumetropole ihren Charme. Und wird jetzt für Investoren noch interessanter." Mag. Bettina Breiteneder (BIP Breiteneder Immobilien Parking Gruppe) im Interview mit Dr. Eugen Otto.

Foto von Mag. Bettina Breiteneder
Foto von Christian Winkler, Geschäftsführer von WINEGG Realitäten GesmbH

Christian Winkler | Frühjahr 2017

Die WINEGG Realitäten GesmbH wurde 1998 in Wien gegründet. Seither hat sich das Unternehmen als vorausblickender Investor, Developer und qualitätsbewusster Bauträger einen weithin beachteten Namen gemacht. Mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Christian Winkler, dessen Unternehmen seit 2011 neben Wien auch in Deutschland aktiv ist, führte Dr. Eugen Otto ein Gespräch.
Dr. Eugen Otto zu Besuch bei Christian Winkler 

DI Herbert Logar | Herbst 2016

"Neue Stadtteile, die auf brach liegenden Arealen errichtet werden, haben weitreichende Auswirkungen und beflügeln die gesamte Umgebung." 
Als Chef der ÖBB-Immobilien ist DI Herbert Logar für die Entwicklung der nicht mehr betriebsnotwendigen Bahnhofsareale der ÖBB verantwortlich sowie für rund 26.000 Liegenschaften und mehr als 5.000 Hochbauten.
Das Interview führte Mag. Walter Senk.

Foto von DI Herbert Logar, Geschäftsführer ÖBB Immobilien
Foto von DI Christoph Stadlhuber

DI Christoph Stadlhuber | Frühjahr 2016

"Wien ist und bleibt unser Heimmarkt."
Die SIGNA Unternehmensgruppe besitzt und managt ein umfassendes Bestandsportfolio an außergewöhnlichen Immobilien im Wert von mehr als 6 Milliarden Euro und einem Umsatzvolumen ihrer Retailbeteiligungen von mehr als 3 Milliarden Euro. Als CEO der SIGNA Prime Selection AG konzentriert sich DI Christoph Stadlhuber auf die Investition und das langfristige Halten von Immobilien in besten Innenstadtlagen Europas.

Dr. Danielle Spera | Herbst 2015

"Je höher das Stockwerk, desto niedriger die soziale Stellung"
Vom 25. März bis zum 18. Oktober 2015 fand im Jüdischen Museum im Ersten Bezirk in Wien die Ausstellung „RINGSTRASSE. Ein jüdischer Boulevard“ statt. Für die Ausstellung wurde ein immenser Rechercheaufwand geleistet, um die Geschichte der Häuser und der damit verbundenen Familienschicksale auszuleuchten. 
OTTO Immobilien sprach mit der Direktorin des Museums, Dr. Danielle Spera.

Foto von Dr. Danielle Spera
Foto von Mag. Karin Assem-Honsik und Dir. Ing. Hermann Klein, Geschäftsführer IG Immobilien

Mag. Karin Assem-Honsik und Dir. Ing. Hermann Klein | Herbst 2015

"Wir leben von Mieten und nicht von Einmalerträgen"
Aus einer konservativen Pensionskassenveranlagung für Mitarbeiter der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) wurde in den letzten Jahren einer der dynamischsten heimischen Immobilienentwickler. Im Gespräch mit OTTO Immobilien erklären die Geschäftsführer von IG Immobilien, Mag. Karin Assem-Honsik und Dir. Ing. Hermann Klein, warum Zinshäuser weiter ihren wichtigen Platz im Portfolio der OeNB-Tochter haben werden.

DI Hans-Peter Weiss | Frühjahr 2015

„Das Flair des 19. Jahrhunderts wird zunehmend wieder geschätzt.“
Die Bundesimmobiliengesellschaft BIG ist Österreichs wichtigster Immobilienbesitzer. Geschäftsführer DI Hans-Peter Weiss muss ein Portfolio im Gesamtwert von mehr als 9 Milliarden Euro verwalten und bestmöglich bewirtschaften. Als eine seiner zentralen Aufgaben sieht Weiss, die historische Substanz der Altbauten mit Verstand und Kreativität an die besonderen Anforderungen seiner Mieter anzupassen.
Die Fragen für das Interview hat Markus Steinböck zusammengestellt.

Foto von DI Hans-Peter Weiss, Geschäftsführer der BIG und ARE
Günter Kerbler, Geschäftsführer der Kerbler Holding

Günter Kerbler | Herbst 2014

„Das waren wirklich verrückte Zeiten“
Günter Kerbler zählt zu den schillerndsten Persönlichkeiten, die der Wiener Zinshausmarkt in den letzten Jahrzehnten hervorgebracht hat. Wer gedacht hat, dass der 59 Jährige nach seinem Abgang von der Conwert kleinere Brötchen backen wird, hat sich getäuscht. Im Gespräch mit Dr. Eugen Otto erklärt er, warum er weiter an den Wiener Zinshausmarkt glaubt.

Karl Wlaschek | Frühjahr 2014

Vom Greißler zum Immobilientycoon - zu Kaffee bei Karl Wlaschek.
Es gibt keinen, dem mehr Häuser im 1. Bezirk gehören als ihm. Was mit dem Palais Kinsky auf der Freyung begonnen hat, ist zu einem Lehrstück für eine vorrausschauende Investitionsstrategie in Wiener Zinshäuser geworden. Dr. Eugen Ottos Besuch bei Karl Wlaschek war als kurzer Kaffeeplausch gedacht - und dauerte zweieinhalb Stunden.

Foto von Karl Wlaschek
Foto von Dr. Gerhard Cech, Leiter der MA37

Dr. Gerhard Cech | Herbst 2013

Die für das kommende Jahr fix eingeplante Baurechtsnovelle bringt spürbare Erleichterungen für  den Ausbau von Gründerzeithäusern. In Hinkunft bekommt jedes Haus aber auch ein „Prüfpickerl“.
Der oberste Baupolizist, Dr. Gerhard Cech, Leiter der MA 37, im Interview.

Foto von Dr. Eugen Otto

“Wir haben 1956 mit einer Handvoll Mitarbeiter begonnen. Heute sind wir mit über 80 Mitarbeiter das größte private und unabhängige Immobilien-Unternehmen des Landes. Dank unserer Unabhängigkeit sind wir nur einem verpflichtet: unserem Kunden.”

Dr. Eugen Otto, MRICS
Geschäftsführer

Foto eines Stiegenhauses in einem typischen Wiener Gründerzeit-Zinshaus